Category Archives: Fotografie

Lego – Hot Rod from Hell

GD Star Rating
loading...

Hot Rod from Hell
Hier ist meine aktuellste Kreation aus Lego. Viele Teile wurden durch verchromte Legoteile ergänzt und geben meinem Exponat das gewisse Extra.

Ein Hot Rod ist ein speziell modifiziertes, meist US-amerikanisches Automodell aus den 1920er bis 1940er Jahren. Der Originalmotor ist zumeist durch ein leistungsstarkes V8-Aggregat ersetzt, die Karosserie aus optischen Gründen umfangreich verändert. Das Hot Rodding ist nur eine der vielen Varianten des US-Customizings. Abzugrenzen sind die Hot Rods insbesondere von den Custom Cars, bei denen ebenfalls umfangreiche Motor- und Karosserieveränderungen vorgenommen werden, deren Basisfahrzeuge jedoch wesentlich jüngeren Datums sind.

Herkunft des Begriffs Hot Rod
Die Herkunft des englischen Begriffs ist nicht sicher. Hot Rod heisst wörtlich übersetzt heisses Pleuel. Möglich ist, dass Hot Rod von Pushrod, englisch für Stossstange oder Schubstange abgeleitet ist. Eine andere Erklärung ist, dass der Begriff aus der Zusammenziehung von Hot Roadster für leistungsgesteigerter Roadster entstanden ist. Rod ist aber auch ein Slang-Wort für Pistole. Manche Quellen behaupten, die Hot Rods hätten ihren Namen daher, weil sie so gefährlich wie eine Waffe sind.

Lego – Carrot Minifigure

GD Star Rating
loading...

Karotten-Mann Minifigur
Wer jeden Tag eine Karotte isst, wird vom Doktor bald vermisst…

Der Vegan-Zombie mit seiner gefrässigen Monster-Schnecke ist hinter den Karotten her. Ja, der weiss wohl was gesund ist 🙂

Lego – Geisterschloss

GD Star Rating
loading...

Das ist mein neuestes Exponat. Das gruselige Geisterschloss. Im Moment steht es an der Bricklive in Basel / Schweiz (12. bis 21. Mai 2017 – Halle 1 – Messe Basel). 🙂 😉 🙂

Geisterschloss
Tief im dunklen Teil des Legolands, hinter dem gefährlichen Hexenwald, gibt es eine mystische Geisterstadt. Das gruselige Geisterschloss ist der Mittelpunkt der Geister und anderen geheimnisvollen Bewohner der Stadt. Wenn man genau hinsieht, kann man die Schatten der spukenden Geister und die flackernden Lichter sehen.

Die Lego Geisterstadt wurde an der Steinchenwelt 2014 von Mike das erste Mal präsentiert und wird mit jedem darauffolgenden Jahr erweitert. Nebst dem obligaten Friedhof, dem Hexen-Laden und der Sargfabrik, gibt es auch einen Geisterzug. Das Geisterschloss ist nun die neueste Erweiterung. Weitere interessante Bilder sehen Sie auf Geisterstadt.ch und Miketop.com

 

 

Lego – Gremlins und Mogwai

GD Star Rating
loading...

Lego – Gremlins und Mogwai
Achtung ein wichtiger Hinweis: Man darf die kuscheligen Mogwais nie dem Sonnenlicht aussetzen, sie dürfen niemals nass werden und unter keinen Umständen nach Mitternacht fressen lassen. Es droht deren Tod, die Vermehrung, oder im letzten Fall die Transformation in die gefährlichen Gremlins!